Schlagwort-Archive: Vater des Erfolges

Chef-Trainer Dietrich Bleck

Dietrich Bleck  –  Nach seinen Abitur 1960 studiert Bleck von 1962 bis 1966 Sport an der „Ernst-Moritz-Arndt“ Universität in Greifswald. Nach dem Studium bis 1991 ist er Trainer beim Armeesportklub (ASK) in Frankfurt/O. Zahlreiche DDR-Meistertitel sowie Medaillen bei nationale und internationalen Meisterschaften belegen seine Qualität als Trainer. Unvergessen bleibt seine Arbeit und somit Entwicklung seines bekanntesten Schützling’s Henry Maske. Insgesamt mehrere Jahre betreut Bleck Maske und formt diesen wie viele andere Sportler (z.B. Torsten Koch) zu Weltklasseboxer. In unseren Augen ist er der „Vater des Erfolges“ bei Maske und wurde zur Unrecht in der Geschichte Maske & RTL vergessen. Bleck führte Maske 1985 wie auch Torsten Koch (unseren Co-Trainer) zum Weltcup-Sieger sowie anschließend Maske 1985 und 1987 zum Europameister, 1986 zum Vize-Weltmeister sowie 1987 zum Vize-Weltcup-Sieger. Er versteht es, in seiner besonderen Art, positiven Einfluss auf den Sportler zu nehmen und steht seit Jahren Kinder und Jugendlichen in Frankfurt/O beim Projekt „Boxen statt Gewalt“ jederzeit zur Verfügung! Er zeigt gesellschaftliche Verantwortung und verdient somit höchsten Respekt!

Interessanter Artikel über Hr. Bleck