Schlagwort-Archive: Punktrichter

SES-Veranstaltung / Kommentare beim MDR – bitte lesen Hr. Jacobi und Frau Prof.Dr. Wille!!!

Hallo liebe Boxfans

Erspare mir das ausführliche Kommentieren von den Kämpfen der Veranstaltung. Erwartungsgemäß siegten die Boxer von SES. Bis auf den Kampf von Lamm vs. Schuster konnte ich keine Spannung erkennen. Das Feiern von SES und MDR bei Sieg von Bösel einfach l..! Der Gegner hat nie die Klasse und boxt ansonsten eine Gewichtsklasse tiefer und dort gehört er auch leider hin. Das Ihr Euch nun Gedanken über eine WM macht – aufwachen: Brähmer haut Bösel in den ersten 3 Runden um!!! Lasst die Vergleiche Bösel/Maske bitte lieber MDR! Ihr seit dabei ein Denkmal und Weltklasseboxer zu zerstören! Bei weiten kann Bösel nicht die Klasse von Maske erreichen. Ich glaube NIE und aus glaube würde ich dies sogar Unterschreiben und garantieren!

MDR und die Kommentare – liest die auch Hr. Jacobi?

Auch noch ein paar Worte zu Schwarz der sogenannten Schwergewichtshoffnung und seinen Kampf. Ja freut Euch über einen Sieg und dazu vorzeitigen Sieg gegen einen Cruisergewichtler.

Alle Infos über die Veranstaltung

Nur am Rande: Der Kampf Lamm und Schuster war ja ansatzweise Interessant! Am Ende freue ich mich, dass Hr. Drews einen Rückkampf gerne bei Sat1 sehen möchte – wenigstens nicht auf MDR. Kein Problem, auch wenn somit Hr. Drews ein Stück SES und Steinforth Rückendeckung somit in Hinsicht Sat1 gibt! Ich glaube sollte dies nicht kommen ist schnell das Licht aus für SES bei Sat1. Über das Urteil sage ich hier nichts – die Punktrichter haben endschieden!

Am Ende nur der Hinweis: Die Klasse war vorab bereits bekannt! Ich hatte es in meinen Tagebuch in 2 Beiträge ausführlich klar und eindeutige dargestellt und auf Facebook veröffentlicht! Das ich mich bereits davor bei Facebook angriffen aussetzten mußte kann ich verstehen und verzeihen. Hoffe nur das Sie, also die Leute die mich angegriffen haben, endlich mal die Kommentare der Leute ob bei Facebook oder auf der MDR-Seite lesen und verstehen! Keiner konnte besseres erwarten außer den Ausgang so wie er leider gekommen ist! Gute Taktik von SES, eingentlich schlecht und zum Nachteil für den eignen Sportler und noch schlechter für den deutschen Boxsport!

Einzig die Einschaltquote stimmt für den MDR mit 240.000 * und liegt somit 60.000 höher als bei den beiden bereits gezeigten Veranstaltungen von SES. Aber genau auch hier liegt die Gefahr: 60.000 mehr die vielleicht morgen Boxen nicht mehr schauen !?!?

*laut MDR-Videotext