Schlagwort-Archive: Kloster Neuzelle

Hier fühlt sich nicht nur der „Mönch“ wohl!

Beitrag über das Kloster in Neuzelle

Interessanter Beitrag beim RRB

Beitrag RRB mit Klosterbrauerei

Planung – mögliche Gegner nach erfolgreichen Comeback! (Teil 1)

Liebe Sport- und Boxfans!

Folgende Gegner (eine Auswahl) stehen in der Planung nach erfolgreichen Comeback:

Paul Butlin (England) boxte bereits gegen E.Gerber, D.Chisora und S.Köber!

Frans Botha (Südafrika) besiegte bereits Timo Hoffmann und boxte Unentschieden gegen S. Briggs. Motto dieses Kampf könnte sein „Deutschlands-Rache Teil 1“. Bekannt dürfte Frans Botha sein durch seinen Kampf gegen Axel Schulz. Niederlagen kassierte Botha gegen F.Pianeta, C.Takam, M.Grant, E.Holyfield, W.Klitschko, L.Lewis, M.Tyson und M.Moorer!

Robert Hawkins (USA) boxte bereits gegen F.Pianeta, E.Teper, M.Charr, B.Stiverne, O.Maskaev,  D.Boytsov, D.Tua und S.Peter!

Monte Barrett (USA) besiegte bereits T. Witherspoon und schafte ein Unentschieden gegen D. Tua. In seinen Kampfrekord finden wir Boxer wie O.Solis, D.Haye, N.Valuev, H.Rahman und W.Klitschko.

Brian Minto (USA) besiegte Axel Schulz bei seinen Comback-Kampf! Motto dieses Kampfes wäre: „Deutschlands-Rache Teil 2“. Niederlagen kassierte Minto gegen M.Sprott, M.Huck, C.Arreola sowie L.Krasniqi!

Michael Sprott (England) in Deutschland nicht unbekannt für Boxexperten! Er besiegte bereits B.Minto, E.Gerber, W.Kreiskott, R.Dettweiler, C.Koc, D.Williams und Timo Hoffmann. Niederlagen stehen im Kampfrekord gegen: E.Teper, R.Helenius, K.Pulev, A.Dimitrenko, L.Brewster, R.Chagaev und C.Sanders.

Hasim Rahman (USA) ein in Deutschland durch seinen Kampf gegen Wladimir Klitschko bekannter Boxer. Besiegte bereits M.Barrett, L.Lewis, C.Sanders. Niederlagen dagegen gegen A.Povetkin, W.Klitschko, O.Maskaev, E.Holyfield und D.Tua!

Einige der Namen findet Ihr auch in der aktuellen Welt-, Europa- und Deutschland-Rangliste (Februar 2015) vom 23.02.2015 – siehe Artikel im Tagebuch!

Bleibt gesund und schaut regelmäßig, auch mit Bekannten und Freunde, auf meine Seite! Es grüßt Euch Euer Jan „Mönch“ Jungmayr

Welt-, Europa- und Deutschland-Rangliste (Februar 2015)

Rangliste

 

Hätte ich am letzten Wochenende gegen Oliver McCall geboxt und gewonnen, hätte ich in der aktuellen Rangliste folgende Platzierungen eingenommen:

in der Welt: unter den besten 120

in Europa: unter den besten 50

in Deutschland: unter den besten 10

Somit hätte ich eine Platzierung vor den Deutschen Meister (Hr. Wallisch) sowie den Internationalen Deutschen Meister (Hr. Kretschmann) eingenommen. In diesen Fall wäre ich berechtigt ein Titelkampf nach BDB (Bund Deutscher Berufsboxer) anzunehmen. Verhindern kann dies nur, dass der geplante Kampf gegen Oliver McCall nur über 6 Runden geht und mir vor ein Titelkampf (beim BDB immer 10 Runden) ein 8 Runden Kampf fehlt. Also liebe Fans, nach dem Kampf gegen McCall ein bisschen Geduld – spätestens im 2016 ist ein Titel Pflicht für mich und mein Team nach erfolgreichen Comeback!

Es grüßt Euch Euer Mönch

Der Kampfname

Kloster Neuzelle
Kloster Neuzelle

„Mönch“ – das Wort Mönch kommt aus dem griechischen ist abgeleitet ist vom griechischen monos „allein“. Allein ist der Sportler im Ring und während der Vorbereitung auf seinen Kampf, also über die 300 Tage! Jungmayr ordnet alles dem Sport unter um sich in der Einsamkeit (allein) und Ruhe sich zu 100% auf den Kampf zu konzentrieren – lautet der Kampfname des Sportlers auf Grund der Verbindung zur Klosterbrauerei Neuzelle (Brandenburg) sowie des vorhandenen Klosters in Neuzelle und seiner bereits über 16-jährigen Freundschaft mit den Brüdern vom Kloster Werningshausen (Thüringen).

Kloster Werningshausen (Thüringen)
Kloster Werningshausen (Thüringen)

Die Gemeinschaft im Kloster Werningshausen besteht seit über 40 Jahren und wurde 1987 als erstes lutherisches Kloster nach der Reformation approbiert. Heute leben 10 Brüder verschiedener Konfessionen in diesem Kloster nach der Regel des Hl. Benedikt. Ein aufrechtes Zeichen der Ökumene im Land der Reformation.

Kloster Werningshausen

 

Informationen hierzu auch im Trailer Jungmayr über Jungmayr. Selbst die Musik zum Einmarsch (siehe O-Töne und Musik) beinhaltet sakrale Klänge, obwohl Jungmayr keiner Religion angehört.