Schlagwort-Archive: ARD

Sat1 kämpft mit Einschaltquoten – auch Zeuge und Krasniqi erzielen keine Top-Quoten! MDR durch SES und Sat1 nur benutzt?

Sat1 kämpft weiter mit Profiboxen um Top-Quoten. Was mich mehr beunruhigt ist die Frage: Nutzt SES und Sat1 am Ende dem MDR aus? Denn wenn wir uns den Hintergrund betrachten, könnte einen wirklich diese Erkenntniss kommen! Fakt ist doch, zur Zeit besitzt SES kein Boxer den Sie auf Veranstaltungen für und mit Sat1 boxen lassen können. Bei mir entsteht der Eindruck, dass SES seine Sportler finanziert über das öffentlich-rechtliche Programm (MDR) aufbaut im Sinne vom Bekanntheitsgrad und dann diese mit erhöhten öffentlichen Interesse an Sat1 heranführt. Sat1 würde in diesen Augenblick eine (Menge) Geld sparen und Wahrscheinlich durch den Verkauf der Werbeinseln wiederum eine Menge einnehmen. Nach dem Ausstieg von ARD beim Boxen treibt mich die Frage in wieweit hier vielleicht lieber, auch durch den MDR, andere Leistungsträger aufgebauten werden sollten die wiklich langfristig (bis Karriere-Ende) beim MDR oder der ARD verbleiben. Die Entscheidungsträger sind hier gefragt und sollten endlich aufwachen um auch den Amateurboxen endlich wieder (6 Olympiastarter in Rio) vielleicht durch ZDF oder ARD das notwendige öffentliche Interesse zu geben. Überlegbar ist doch, dass die ARD durch Ihre Landesfunkhäuser (der 3.Programme) zum Beispiel Ligaboxen, Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften und internationale erkannte Turniere (z.B. Chemie-Pokal) zeigen könnte – nein die Sendungen im Sportbereich werden immer länger und am Ende sehen die Zuschauer nur noch Fussball. Natürlich auch Profiboxer, aber bitte erst Prüfen welche Klasse (nach der Weltrangliste Boxrec) angeboten werden kann und nur einzelne Kämpfe einkaufen. Ich glaube der MDR hat Ihr in den letzten 2 Jahren keine positive Entwicklung im Box(Profi)geschäft beigesteuert und ein Einkauf eines Profistalls unter den Motto „Team Deutschland“ ist nachweislich nicht ein Qualitätssiegel. Bei einen „Team Deutschland“ sollten die besten deutschen Boxer (nicht nur Nachwuchs) im Profigeschäft boxen und dann gegen Gegner die auch aus der gleichen Gewichtsklasse kommen, mind. genauso viele Wochen Vorbereitung haben wie Ihr Kampf Runden hat und nicht binnen/kurz vor den Kampf max. 14 Tage vorab eingekauft werden. Zweifelhaft ist auch, wenn ein Manager ein Team mit dieser Bezeichnung aufbaut in dem auch nur seine Boxer unter Vertrag stehen. Hintergründe dazu findet Ihr in meinen Tagebuch zahlreich und sehr umfangreich!

Aktuelle Einschaltquoten ab 2014

Brähmer verliert am 12.03.2016 zum Bestwert: 430.000 Zuschauer!

Aktuelle Übersicht ab 2014 der Kämpfe:

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,38 Mio. – RTL – Huck (02/2016)
  • 05.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 06.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 07.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 08.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 09.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 10.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 11.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 12.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 13.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 14.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 15.Platz – 2,82 Mio. – Sat1 – Sturm (02/2016)
  • 16.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 17.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 18.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 19.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 20.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 21.Platz – 2,57 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (01/2016)
  • 22.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 23.Platz – 2,28 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2016)
  • 24.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 25.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 26.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 27.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 28.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 29.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)
  • 30.Platz – 1,28 Mio. – Sat1 – Wallisch (01/2016)
  • 31.Platz – 0,70 Mio. – Sat1 – Gevor (01/2016)
  • 32.Platz – 0,61 Mio. – MDR – Rill (12/2015)
  • 33.Platz – 0,56 Mio. – MDR – Schwarz (11/2015)
  • 34.Platz – 0,46 Mio. – MDR – Bösel (02/2015)
  • 35.Platz – 0,42 Mio. – MDR – Bösel (09/2015)
  • 36.Platz – 0,40 Mio. – MDR – Schwarz (03/2016)
  • 37.Platz – 0,40 Mio. – MDR – Bösel (03/2015)
  • 38.Platz – 0,38 Mio. – MDR – Bösel (01/2016)

Quelle: Media Control

Einschaltquote Profiboxen – Huck & RTL schlagen Sturm & Sat1 um 1,56 Mio. Zuschauer

Huck kommt mit RTL auf 4,38 Mio. Zuschauer und übertrifft damit auch Abaraham sein besten Fight bei Sat1 mit gut 180.000 Zuschauer. Noch schlimmer sieht es für Sat1 und Sturm im Vergleich zu Huck aus: 2,82 Mio. Zuschauer hatte Sturm im letzten Kampf und somit 1,56 Mio. Zuschauer weniger als RTL mit Huck. Noch interessanter ist die folgende Betrachtung: Huck erzielt mit RTL seinen Bestwert seit 01.01.2014 und Sturm leider nur 80.000 Zuschauer mehr als bei seinen schlechsten Wert und 760.000 Zuschauer aber weniger als bei seinen besten Wert. Sturm ist einfach kein Zugpferd mehr für Sat1 und bei den Zuschauer! Wieso, darüber wurde in den letzten Tagen ausführlich berichtet. Dagegen gewinnt Huck gut 480.000 Zuschauer und ist somit nach Klitschko die Nummer 2 noch vor seinen ehem. Teamkollegen Abraham!

Aktuelle Übersicht ab 2014 der Kämpfe:

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,38 Mio. – RTL – Huck (02/2016)
  • 05.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 06.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 07.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 08.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 09.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 10.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 11.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 12.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 13.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 14.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 15.Platz – 2,82 Mio. – Sat1 – Sturm (02/2016)
  • 16.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 17.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 18.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 19.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 20.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 21.Platz – 2,57 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (01/2016)
  • 22.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 23.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 24.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 25.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 26.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 27.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 28.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)
  • 29.Platz – 1,28 Mio. – Sat1 – Wallisch (01/2016)
  • 30.Platz – 0,70 Mio. – Sat1 – Gevor (01/2016)
  • 31.Platz – 0,61 Mio. – MDR – Rill (12/2015)
  • 32.Platz – 0,56 Mio. – MDR – Schwarz (11/2015)
  • 33.Platz – 0,46 Mio. – MDR – Bösel (02/2015)
  • 34.Platz – 0,42 Mio. – MDR – Bösel (09/2015)
  • 35.Platz – 0,40 Mio. – MDR – Bösel (03/2015)
  • 36.Platz – 0,38 Mio. – MDR – Bösel (01/2016)

Quelle: Media Control

Einschaltquote Profiboxen im TV – MDR-Werte: gesamte Bundesrepublik

Aktuelle Übersicht ab 2014 der Kämpfe:

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 05.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 06.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 07.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 08.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 09.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 10.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 11.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 12.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 13.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 14.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 15.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 16.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 17.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 18.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 19.Platz – 2,57 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (01/2016)
  • 20.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 21.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 22.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 23.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 24.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 25.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 26.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)
  • 27.Platz – 1,28 Mio. – Sat1 – Wallisch (01/2016)
  • 28.Platz – 0,70 Mio. – Sat1 – Gevor (01/2016)
  • 29.Platz – 0,61 Mio. – MDR – Rill (12/2015)
  • 30.Platz – 0,56 Mio. – MDR – Schwarz (11/2015)
  • 31.Platz – 0,46 Mio. – MDR – Bösel (02/2015)
  • 32.Platz – 0,42 Mio. – MDR – Bösel (09/2015)
  • 33.Platz – 0,40 Mio. – MDR – Bösel (03/2015)
  • 34.Platz – 0,38 Mio. – MDR – Bösel (01/2016)

Quelle: Media Control

PS: Ich danke den Hinweisen von Hagen Döring!

EM mit Wallisch und Kampf von Gevor enttäuschen!

Der Kampf um die WBO-EM von Wallisch um kurz vor 0 Uhr hat weniger Zuschauer als Culcay (er boxte erst bei seinen Kampf nach 0 Uhr) und landet somit zur Zeit nur auf Platz 27. Der Kampf selber zeigt eindeutig die Schwachstellen von Wallisch. Trotzdem Glückwunsch zum Sieg, aber der geplante polnische (eigentliche) Gegner Marcin Rekowski hätte meiner Meinung nach ein Sieg von Wallisch verhindert!

Noch schlechter war bei den Einschaltquoten nur der Kampf von Gevor. Wahrscheinlich der späten Zeit (gegen 1 Uhr) geschuldet haben nicht einmal 1 Mio. Zuschauer zugeschaut! Schade, denn dieser Kampf war wirklich spannend und das Ergebnis mit Sieg für Gevor von der Sache her für mich so nicht, in der Höhe der Punktrichter, tragbar. Am Ende landet der Kampf auf den aktuellen 28.Platz der beigefügten Liste.

Aktuelle Übersicht ab 2014 der Kämpfe:

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 05.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 06.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 07.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 08.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 09.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 10.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 11.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 12.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 13.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 14.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 15.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 16.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 17.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 18.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 19.Platz – 2,57 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (01/2016)
  • 20.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 21.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 22.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 23.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 24.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 25.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 26.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)
  • 27.Platz – 1,28 Mio. – Sat1 – Wallisch (01/2016)
  • 28.Platz – 0,70 Mio. – Sat1 – Gevor (01/2016)

Trotz Niederlage: Feigenbutz stopt Abwärtstrend für Sat1! Äußerungen von Kalle Sauerland unter Druck? – Klitschko auf dem Weg nach unten!

Junger Boxer, altes Publikum: Feigenbutz floppt in der Zielgruppe

Der Kampf mit Feigenbutz brachte gestern Sat1 insgesamt 2,57 Mio. Zuschauer. Betrachtet man nur Feigenbutz seine Werte, kann und muss man sagen: Feigenbutz schafft es jedesmal seine Werte zu steigern. Glückwunsch. Ob das nun die Kehrtwende im Profiboxen ist, kann und sollte jeder Boxfan sich selber beantworten! Zum Kampf nur soviel: Super-Kampf und alle konnten sehen was beide wirklich können. Ein 3.Kampf muss nach meiner Meinung nicht sein! Aber wie auch immer, das Kalle Sauerland Prodest einlegen wollte verstehe wer will und zeigt einfach nur den Druck den Sauerland hat gegenüber Sat1!

In der aktuellen Übersicht ab 2014 findet der Kampf von gestern Abend nur den 19.Platz!

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 05.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 06.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 07.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 08.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 09.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 10.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 11.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 12.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 13.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 14.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 15.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 16.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 17.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 18.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 19.Platz – 2,57 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (01/2016)
  • 20.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 21.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 22.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 23.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 24.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 25.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 26.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)

 

Das waren noch Werte:

  • 05.Platz – 10,34 Mio. – RTL – Klitschko (06/2009)
  • 04.Platz – 10,68 Mio. – RTL – Klitschko (03/2009)
  • 03.Platz – 11,01 Mio. – RTL – Klitschko (10/2013)
  • 02.Platz – 11,18 Mio. – RTL – Klitschko (12/2009)
  • 01.Platz – 15,56 Mio. – RTL – Klitschko (07/2011)

Quotencheck: Boxen bei RTL – Die größten Quoten-Erfolge

Klitschko auf dem Weg nach unten

Stopt Sat1 heute Abend mit Feigenbutz, Wallisch und Gevor den Abwärtstrend

Ein Bericht über die Kampfparrungen erfolgt dann wie gewohnt am Sonntag! Hier eine Übersicht der Einschaltquoten aus 2014 und 2015:

  • 01.Platz – 9,16 Mio. – RTL – Klitschko (11/2014)
  • 02.Platz – 8,91 Mio. – RTL – Klitschko (11/2015)
  • 03.Platz – 8,21 Mio. – RTL – Klitschko (04/2014)
  • 04.Platz – 4,20 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (03/2014)
  • 05.Platz – 4,09 Mio. – Sat1 – Abraham (02/2015)
  • 06.Platz – 3,90 Mio. – ARD – Huck (01/2014)
  • 07.Platz – 3,61 Mio. – Sat1 – Abraham/Stieglitz (07/2015)
  • 08.Platz – 3,58 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2014)
  • 09.Platz – 3,48 Mio. – Sat1 – Abraham (11/2015)
  • 10.Platz – 3,40 Mio. – ARD – Abraham (09/2014)
  • 11.Platz – 3,26 Mio. – ARD – Abraham (05/2014)
  • 12.Platz – 2,98 Mio. – Sat1 – Sturm/Stieglitz (11/2014)
  • 13.Platz – 2,97 Mio. – ARD – Huck (08/2014)
  • 14.Platz – 2,78 Mio. – ARD – Hernandez (08/2014)
  • 15.Platz – 2,74 Mio. – Sat1 – Sturm (05/2015)
  • 16.Platz – 2,71 Mio. – ARD – Brähmer (12/2014)
  • 17.Platz – 2,69 Mio. – Sat1 – Brähmer (03/2015)
  • 18.Platz – 2,67 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Wdh.
  • 19.Platz – 2,30 Mio. – ARD – Brähmer (06/2014)
  • 20.Platz – 2,20 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (10/2015)
  • 21.Platz – 2,10 Mio. – Sat1 – Feigenbutz (07/2015)
  • 22.Platz – 2,06 Mio. – Sat1 – Chagaev/Pianeta (07/2015)
  • 23.Platz – 2,04 Mio. – Sat1 – Brähmer (09/2015)
  • 24.Platz – 1,42 Mio. – RTL – Klitschko (04/2015) Live
  • 25.Platz – 1,35 Mio. – Sat1 – Culcay (12/2015)

Ex-Champion Walujew sitzt heute im Parlament / 35 Jahre Sauerland

hier der aktuelle Bericht

Herzlichen Glückwunsch Hr. Sauerland zu 35 Jahre Boxen in Deutschland! Danke für die schönen Boxabende im TV mit Maske und Schulz sowie weiterhin viel Erfolg!

Respekt auch vor der Leistung von Walujew als heutiger Abgeordneter!

MDR & SES – 19.09.2015 – „große“ Kämpfe? in Leipzig

Liebe Boxfans,

das was seit langen bereits bei Sat1 für Unmut gesorgt hat geht mit voller Freude bei MDR & SES leider am nächsten Sonnabend weiter! Laut der vorliegenden Pressemitteilungen und der aktuellen Weltrangliste (BoxRec) vom 11.09.2015 um 11 Uhr kann ich nun die Kämpfe beurteilen:

  • D. Bösel (Halbschwer/32.Weltrangliste) gegen M.J. Gomez (Super-Mittel/137.Weltrangliste)
  • F. Lamm (Super-Leicht/443.Weltrangliste) gegen P. Schuster (Super-Leicht/711.Weltrangliste)
  • T. Schwarz (Schwer/68.Weltrangliste) gegen G. Tahiri (Cruiser/256.Weltrangliste)
  • M. Stahl (Halbschwer/105.Weltrangliste) gegen G. Ajetovic (Super-Mittel/97.Weltrangliste)
  • T. Pahlmann (Cruiser/165.Weltrangliste) gegen A. Sigaric (Halbschwer/197.Weltrangliste)
  • A. Deines (Cruiser/159.Weltrangliste) gegen D. Keklik (Crusier/349.Weltrangliste)

Nun könnt Ihr Euch ein Bild machen von den Kämpfen und Ihren Wert bei Sieg für den SES-Boxer! SES-Boxer sind bei der Ansetzung immer zur erst benannt. Wichtig nur, Markus Beyer (nach erfolgreicher Zusammenarbeit bei ARD und Sat1 nun beim MDR) kann als Fachmann und Co-Moderator bestimmt den Ansetzungen wieder positive Akzente geben und wichtige positive Entwicklungen erkennen. Er ist der Fachmann und nur deshalb ist er nach Ablösung durch Maske bei der ARD und Schulz bei Sat1 hier beim MDR! Viel wichtiger stellt sich für mich die Frage, mit welchen Recht Hr. Steinforth vom SES-Stall Magdeburg diese, seine, Boxer das Team Deutschland nennen kann und darf. Zur Zeit haben wir in einigen Gewichtsklassen einfach bessere Boxer im Nachwuchsbereich als die hier beim MDR. Aber was auch immer kommt, es ist meine Meinung und meine Gedanken und die Angst das durch solche Ansetzungen und die dabei vorhandenen Medien wie MDR das Profiboxen in Deutschland weiter Richtung Keller wandert.

35 Jahre – Sauerland-Veranstaltungen in Deutschland

Der Platzhirsch im deutschen Profi-Box-Geschäft

Herzlichen Glückwunsch Hr. Sauerland sowie allen Mitarbeitern im Haus von Wilfried Sauerland! Weiterhin viel Erfolg und Gesundheit! Sie haben meine Anerkennung und Hochachtung. Nur im Schwergewicht liegen Sie zur Zeit in Schieflage und haben es versäumt frühzeitig mit mir persönlich über mein Projekt zu sprechen!