Alle Beiträge von Stefan Fritsche

Mentor von Jan Jungmayr

Stefan Fritsche

Nimm die Steine, die Dir von anderen in Weg gelegt werden, um Dein Projekt zu bauen.

Stefan Fritsche

Sage was du denkst. Tue was du sagst. Sei was du tust. Aufrecht und Ehrlich.

Berater & Mentor Stefan Fritsche

Berater Stefan Fritsche (Dipl.-Kfm.) aus Berlin,
Geschäftsführer Klosterbrauerei Neuzelle GmbH

Der Geschäftsführer der Klosterbrauerei Neuzelle GmbH und ehemalige Unternehmensberater Stefan Fritsche  engagiert sich vor allem als Mentor des Projektes und bringt seine Erfahrungen auch als Verleger und Herausgeber von Internetprojekten ein.

 

Klosterbrauerei Neuzelle GmbH

Die Klosterbrauerei Neuzelle entwickelt derzeit das passende Produkt für dieses einmalige Event.

Die Klosterbrauerei Neuzelle ist eine der ältesten und größten familienbetriebenen Brauereien im Land Brandenburg. Die Spezialitäten-Manufaktur wird weltweit für ihre exklusiven Qualitätsbiere geschätzt. Dank der überlieferten Braukunst der Mönche verbunden mit Neuzeller Kreativität und Leidenschaft avanciert jedes einzelne Bier zu einem Fest der Sinne für Gaumen und Seele.

Als Besonderheit bietet die Brauerei die individuelle Entwicklung von Produkten und Markenwelten an.

 

Rubikon – Die Metapher und der Ursprung

Rubikon oder auch Rubicon bzw. Rubicone ist ein Fluss in Italien, der zu Berühmtheit in der Antike gelangt. Er war eigentlich ein Grenzfluss der römischen Privinz Galliacisalpina und dem damaligen Italien, welches keine Provinz war.

Als Metapher wurde er durch Julius Caesar berühmt, welcher durch den Senat bestimmt eigentlich sein Heer aufgeben sollte, bevor er wieder für den Senat kandidieren durfte.

Er widersetzte sich jedoch dem Befehl und marschierte mitsamt seines Heeres über den Rubikon und überquerte damit eine vom Senat gesetzte Grenze. Dies war gleichbedeutend einer Kriegserklärung gegenüber Rom. Er selbst soll damit den berühmten Spruch ausgesprochen haben:

Alea jacta est (Der Würfel ist gefallen)

Caesar überschreitet den Rubikon“. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons –