IBF droht Klitschko-Bezwinger Tyson Fury / Boxen heute bei Sat1 aus Hamburg – Chisora, Pulev & Culcay veralbern mit Sauerland die Zuschauer!

Nun geht es los: IBF droht Fury sollte er einen unmittelbaren Rückkampf gegen Klitschko machen mit Titelverlust! Fraglich ist nur, wieso werden die Kampfverträge nicht vorab von den Weltverbänden gezeichnet? Wieso schließt Klitschko einen Vertrag, gleich wohl er weiß das dies laut IBF-Regelwerk nicht ordnungsgemäß ist? Fragen, Fragen und was sagt Ihr dazu? Welche Rolle spielt Hr. Bönte und welche der Sender RTL?

WM-Gürtel bald weg?

 

Heute Abend können wir mal wieder auf Sat1 boxen aus Hamburg sehen. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit mit EC-Boxing unter der Führung von Erol Ceylan! Vorab habe ich einige Parrungen mal kurzfristig hier mit der aktuellen Weltranglistenplatzierung bei Boxrec dargestellt:

Halbschwergewicht: Kölling (74.Platz Weltrangliste) gegen Serhiy Demchenko (87.Platz Weltrangliste)

Schwergewicht: Adrian Granat (61.Platz Weltrangliste) gegen Michael Sprott (76.Platz Weltrangliste)

Schwergewicht: Dereck Chisora (19.Platz Weltrangliste) gegen Peter Erdos (461.Weltrangliste)

Schwergewicht: Kubrat Pulev  (5.Platz Weltrangliste) gegen Maurice Harris (105.Platz Weltrangliste)

Interims-Weltmeisterschaft im Halbmittel: Jack Culcay (19.Platz Weltrangliste) gegen Dennis Hogan (78.Platz Weltrangliste)

 

Kommentar verfassen