boxen7

Box-Sensation oder Katastrophe? Klitschko verliert alle WM-Titel! / Huck bei RTL unter Vertrag – nun ist die Katastrophe perfekt!

Der Schock sitzt tief und nicht nur in Düsseldorf. Über 8 Mio. TV-Zuschauer sehen ein Kampf mit einen nach meiner Meinung schlecht eingestellten Klitschko – er hat einfach viel zu wenig gemacht! Gratuliere Tyson Fury. Klitschko ist komplett überfordert und verliert nach 11 Jahren wieder einen Kampf. Nicht einen sondern ein WM-Kampf gegen Fury! Nach den letzten Kampf von Klitschko war mit einer solchen Leistung leider zu rechnen! Der Champ verliert alle seine Titel und der unruhige Brite erschüttert mit einen mutigen Auftritt die Boxwelt bis Klitschko in einen Gespräch gegenüber RTL eindeutig sagt – ich zittiere „Es ist ein Rückkampf vereinbart!“ ! So ist der Boxsport. Ein Vertrag nicht über einen Kampf sondern gleich für den Notfall über einen weiteren Kampf. Was mich interessieren würde, was wäre mit einen Rückkampf wenn Fury verloren hätte? Ist das Überhaupt eigentlich mit den Regeln vereinbar? Kommt also Fury gegen Klitschko bereits im Sommer 2016? Experten wie Huck usw. suchen nach dem Kampf um eine Erklärung. Das ist genauso Sinnlos wie die Meldung nun das Huck zur RTL-Familie gehört und somit auf RTL boxt! Glückwunsch RTL, aber bis heute Nacht dachte ich Sie verkaufen den Zuschauer ein Event!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *