Granat gegen Airich / Falscher WM-Kampf bei EC-Boxing aus Hamburg?

Infos der Medien

Guten Morgen, habe gerade die Information erhalten das Granat vom Hamburger EC-Boxstall sein Gegner für den Kampfabend am 28.08. verletzungsbedingt ausfällt! Als Ersatz soll einspringen K. Airich, der bereits im letzten Kampf gegen T. Schwarz von SES-Boxstall verloren hat. Meiner Meinung nach ist die Ansetzung viel zu kurzfristig!! Airich kann sich somit nicht mehr auf den Kampf am Freitag vorbereiten. Wir werden also ein Ergebnis bekommen welches nicht als messbar gelten sollte. Wünschen wir Airich viel Erfolg.

Das mit den möglichen WM-Kampf kommentiere ich hier nicht. Fakt bleibt für mich, das Kampfverträge spätestens 4 Wochen vor Termin unterschrieben werden sollten und danach lieber eine Absage bei verletzung erfolgen sollte als eine schnelle Ersatzvariante die noch nicht einmal eine Woche zur Vorbereitung hat.

Kommentar verfassen